Ballin, ick liebe dir dafür…

In der Hauptstadt entstehen in Biotopen neuartige Genussmarken, die wie aus dem Stegreif ihre Kunden finden. Weil sie bei urbanen Hipstern einen Nerv treffen. 4 Beispiele zum Thema Straßeneis:

Erste Sahne Hausgemachte Eise und Semifreddi. Mit Sara und Domenico sind hier zwei echte italienische Eis-Profis am Werk, die die Kunst des Eismachens in ihrer Heimat erlernt haben. In einem Berliner Eislabor stellen sie ihre cremigen Träume aus feinsten Ingredienzien her.
Erste Sahne im Netz

Efa’s Frozen Yogurt EFA-Eiskrem wurde von Ernst und Else Freiberger 1949 in Amerang gegründet – mitten in der Nachkriegszeit. Früher war eben doch nicht alles besser. Und so erklärt sich auch, dass das Ganze in der dritten Generation nicht mehr EFA Eiskrem heißt, sondern Efa’s Frozen Yogurt.
Ich finde toll, wie sich hier eine Traditionsmarke neu erfindet, um heute erfolgreich zu sein.
Efa’s im Netz

Paletas, Eis am Stiel für Berlin. Ein ehemaliges Billigprodukt wird mit neuen Rezepturen und Zutaten zum Trend.
Paletas im Netz

vanille & marille Eismanufaktur. 100% natürlich, exzellente Qualität und raffinierte Sorten.
vanille und marille im Netz


Be Sociable, Share!
 
7 Kommentare
 
Mai 2017
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031