Ballin, ick liebe dir dafür…

In der Hauptstadt entstehen in Biotopen neuartige Genussmarken, die wie aus dem Stegreif ihre Kunden finden. Weil sie bei urbanen Hipstern einen Nerv treffen. 4 Beispiele zum Thema Straßeneis: Erste Sahne Hausgemachte Eise und Semifreddi. Mit Sara und Domenico sind hier zwei echte italienische Eis-Profis am Werk, die die Kunst des Eismachens in ihrer Heimat […]

 
7 Kommentare | Zum ganzen Artikel »
Impulskauf versus Langfrist-Investition

Für die meisten Akteure der Wirtschaft und Industrie sind an langfristigen Zielen ausgerichtete Verhaltensweisen (ihrer Kunden) nicht interessant. Gute Kunden sind solche, die sich von ihren Impulsen leiten lassen. Und diese Impulse können von den Akteuren immer passgenauer gesetzt werden. Indem sie klassische Werbeformen verlassen, online und mobil agieren. Thema Big Data. Den Artikel „Manipulation […]

 
Bisher keine Kommentare | Zum ganzen Artikel »
Gute Produkte haben Features, hervorragende Produkte haben Geschichten dazu

Kurzbeschreibungen, Claims, Slogans oder komplexere Narrative von Marken haben idealerweise nicht Features zum Thema – also, was ein Produkt bietet oder Besonderes eingebaut hat. Sondern sie illustrieren das Gefühl, das das Produkt auslöst, wenn es das Leben verbessert, es leichter und schöner macht. Hierfür zahlt der Kunde sein Geld. Beispiel “Sending money to friends is […]

 
5 Kommentare | Zum ganzen Artikel »
 
Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031