Glücklichsein und Wohlbefinden – neue Marketing-Parameter im Zusammenspiel

Glücklichsein als Messlatte politischer Arbeit und als Ergebnis von Führung in Unternehmen – zumindest bei einigen Marken wie Zappos, Southwest oder BT. Im Guardian finden sich fast täglich gute Beiträge rund um CSR, Marketing, Service und Verbrauchertrends. Im Artikel „Happiness: the next big business metric?“ von Kristine A. Wong heisst es:

„Social relationships matter much more for happiness than possessions. Every organization should recognize that human wellbeing is at the heart of success and progress – and that they can play a role in contributing to this by the way they treat their people, the products and services they offer and the impact they have in the community.“

Den ganzen Artikel „Happiness: the next big business metric?“ im Guardian lesen


Be Sociable, Share!
 
Bisher keine Kommentare
 
Mai 2017
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031