Ohne tragfähige Unternehmer-Vision keine wirksame PR, kein wirksames Social Media Marketing

Brigitta Jellenko-Dickert und Thomas Dickert unterstützen Unternehmer in ihrer Visionsarbeit.
Ihre Dienstleistung hat sich vielfach bewährt. Unternehmen ohne klare Vision betreue ich nicht.
Es funktioniert nicht, es macht keinen Sinn, e
s ist anstrengend und führt nicht zum Ziel.

Beim Wort Führung denken viele erst einmal an das Führen von Mitarbeitern. Der Blick ist zu kurz, Führung ist umfassender. Jeder, der einen Kunden zum Kauf anregt, mit seinem Lieferanten verhandelt, ein Gespräch in der Hand hat, in einem Projekt die Teilnehmer zum Mitmachen anregt, führt. Wir führen jeden Tag. Meist völlig unbewusst. Selbst wenn wir verzweifelt unsere Kinder dazu bringen wollen, ihr Zimmer aufzuräumen, führen wir. Auch ohne gewünschten Erfolg führen wir. Ob die Art, wie wir das tun, erfolgreich ist, steht auf einem anderen Blatt. Führung ist auch die Aufgabe eines Unternehmers, sein Unternehmen mit aller wirtschaftlichen, menschlichen und ökologischen Verantwortung in die Zukunft zu führen.

Nun wird es durch die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen für viele Unternehmen plötzlich brandeilig, sich neu zu positionieren und sich für die Zukunft auszurichten. Manche beauftragen dafür PR- und Marketingprofis, die Kenntnis der „Werbe- und Kaufmechanismen“ der Konsumenten haben. Eigentlich keine schlechter Gedanke, wenn die Basis im Unternehmen für ein gutes Marketing vorhanden ist. Meist ist sie das nicht. Es bleibt die Hoffnung, eine passende Strategie zur zukünftigen Kundengewinnung zu bekommen. Und dann: der verantwortungsbewusste, beauftragte Fachmann fragt seinen Kunden nach seiner Vision. Nach seinem Unternehmensideal, nach seiner Ausrichtung und Zukunftsvorstellung. Danach, was er zukünftig seinen Kunden bieten will? Pause im Dialog, Fragezeichen. Nach den ersten, oberflächlichen Antworten entsteht eine große Leere. Denn darüber haben die wenigsten bisher nachgedacht. Der Befragte ist nicht selten überfordert. Denn das Tagesgeschäft verschlingt Zeit und lässt „für sowas“ keinen Raum.

Diese Fragen sind aber essentiell, sie müssen beantwortet sein, um eine tragfähige Kundengewinnungsstrategie zu entwickeln. Was macht der verantwortungsbewusste Profi: der übergibt diesen Prozess dann an einen anderen Profi, der ihm diese Basis mit dem Kunden schaffen kann. Es ist eine Begleitung in einem Prozess der Visionssuche und Ausrichtung auf die veränderten Kundenwünsche. Es bedeutet Begleitung von Impulsgebern hin zu Neuem Denken in der Wirtschaft. Macht Kunde sich auf seinen Futurewalk, (er)findet er seine Zukunft. Langfristig ausgerichtet und aktuell rasch wirksam. Gemeinsam fördern wir das Zutage, was der Unternehmer und sein Unternehmen aus dem tiefsten Inneren den Menschen/seinen Kunden in der Zukunft zur Verfügung stellen will. Es geht um das, was ihn ausmacht. Das, woran sein Herz hängt. Die Sache, der er sich mit Haut und Haaren verschreiben kann. Und für die sich seine Mitarbeiter begeistern können. Mit einer Vision von dieser Qualität fällt die passende Marketing-Strategie auf bereiteten Boden und alles, was danach kommt, wird leicht. Diese Erfahrung mache ich immer wieder. Bringen Sie also den Mut auf, sich mit mir und Spezialisten aus meinem Netzwerk aufzumachen zu Ihrem persönlichen Futurewalk. Dann klappt’s auch mit den Kunden.

Be Sociable, Share!
 
Bisher keine Kommentare
 
Mai 2017
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031