Content Marketing: Frage den Kunden, entwickele Geschichten, begeistere

Frag’ doch mal die Kunden, was sie wirklich wirklich wollen. Was sie so denken. Wie sie darauf kommen. Was sie treibt. Was sie wirklich, wirklich wollen. Ihre Motive. Dann mache Geschichten daraus, erzähle etwas, das bewegt, das mit ihnen zu tun hat, zum Handeln aufruft. Biete Lösungen und ganz neue Ansätze. Begeistere! Wir lesen auf realitycreation.org dazu:

“… How do you go about discovering opportunities for customer influence and applying them in your content marketing to be more persuasive and effective?

One of the first steps is to profile those potential customers in terms of preferences and behaviors.

  • What do they currently believe to be true?
  • What are their objections to doing what you’ll be persuading them to do?
  • What / who are their primary influences?
  • What motivates their behaviors?
  • What outcomes are most attractive to them?
  • What would limit implementation, use and acceptance of your persuasion objective?

It takes research, both primary and secondary to get qualitative answers to these types of questions. From interviewing sales and customer service staff to digging in to web analytics and 3rd party research – there’s a lot to draw from for capturing customer insights.

Find stories that represent examples of customer that have made the transition from previous behaviors to the desired behaviors and outcomes. “I used to think this, then I found out that, and that’s why I use/buy from company 123.”…”

Den ganzen Artikel im Original lesen 

 
Bisher keine Kommentare | Zum Artikel »
“The Law of Attraction works better than marketing”

Das Gesetz der Anziehung ist uralt. Und das beste Marketing ist das, das sich nicht bemerkbar macht. Statt auf Marketing, soll sich “Marketer” um seine Energie und seine Präsenz, um seine Identität und Intention und die seiner Marke kümmern. Der Seinszustand ist entscheidend. Der Autor beschreibt das gut an einem Beispiel. Den ganzen Artikel lesen

 
1 Kommentar | Zum Artikel »
Hochkompetenz: Einladen, ermutigen, inspirieren …

Wie können wir auch im Arbeitsleben “einladend, ermutigend und inspirierend” werden!? Macht garantiert mehr Freude.

 
Bisher keine Kommentare | Zum Artikel »
 
Dezember 2014
M D M D F S S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031